my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | ir-news | fotodienst | termindienst | webnews
0 Produkte € 0,00
Der mehrfache Paralympics-Sieger und Weltmeister im Tischtennis, Jochen Wollmert aus Wuppertal, gab anlässlich der Europäischen Toleranzgespräche in Klagenfurt ein Gastspiel. V.l.n.r. Landtagspräsident Reinhard Rohr, Nationalspieler Stefan Fegerl, Krisztian Gardos, Jochen Wollmert, Superintendent Manfred Sauer, ÖTTV-Präsident Hans Friedinger, KTTV-Präsident Hubert Dobrounig, Organisator Wilfried Seywald.
Bildinformationen
Titel: Fairness-Tischtennis-Wettkampf in Klagenfurt
Fotograf/In: Mike Kampitsch
Veranstalter: Denk.Raum.Fresach
Beschreibung: Der mehrfache Paralympics-Sieger und Weltmeister im Tischtennis, Jochen Wollmert aus Wuppertal, gab anlässlich der Europäischen Toleranzgespräche in Klagenfurt ein Gastspiel. V.l.n.r. Landtagspräsident Reinhard Rohr, Nationalspieler Stefan Fegerl, Krisztian Gardos, Jochen Wollmert, Superintendent Manfred Sauer, ÖTTV-Präsident Hans Friedinger, KTTV-Präsident Hubert Dobrounig, Organisator Wilfried Seywald.
Maße: 3840 x 2560 Pixel (10 x 7 cm bei 975 dpi)
Größe: 3,379.2 Byte ( 3.3 MB)
Erstellt: 2021:05:19 23:27:55
Stichwörter: [Fairness] [Klagenfurt] [KTTV] [ÖTTV] [Schaukampf] [Tischtennis] [Toleranzgespräche] [Weltelite]
EXIF/IPTC:
Social:
Kurztext zum Event
Tischtennis: Wollmert gegen Gardos zur Eröffnung der Toleranzgespräche
2021-05-19 18:00:35


(Klagenfurt)  Mit einem Tischtennis-Schaukampf des mehrfachen Weltmeisters und Paralympic-Siegers Jochen Wollmert gegen Österreichs Topspieler Krisztian Gardos im Klagenfurter KTTV-Leistungszentrum wurden die diesjährigen Toleranzgespräche eröffnet. Als Überraschungsgast trat Österreichs Olympia-Hoffnung und Tischtennis-Nationalspieler Stefan Fegerl gegen Jochen Wollmert an. Für die Live-Moderation sorgte ORF-Sportreporter Tono Hönigmann.

Social Media
Fotografen