my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | ir-news | fotodienst | termindienst | webnews
0 Produkte € 0,00
Im PEN-Club Austria wurde am Mittwoch das Programm der ersten Europäischen Toleranzgespräche im Kärntner Bergdorf Fresach präsentiert. Der Dialog für Europa steht 2015 unter dem Motto
Bildinformationen
Titel: Programmpräsentation Europäische Toleranzgespräche 2015
Fotograf/In: Christian Mikes
Veranstalter: Denk.Raum.Fresach – Europäisches Toleranzzentrum
Beschreibung: Im PEN-Club Austria wurde am Mittwoch das Programm der ersten Europäischen Toleranzgespräche im Kärntner Bergdorf Fresach präsentiert. Der Dialog für Europa steht 2015 unter dem Motto "Wie weit geht Toleranz? Aufgaben für Staat, Wirtschaft und Gesellschaft". Mit dabei waren Dr. Alexander Loisel, Club Carinthia, der evangelische Bischof Dr. Michael Bünker, Dr. Hannes Swoboda, Präsident des Kuratoriums DENK.RAUM.FRESACH, Dr. Helmut A. Niederle vom PEN Club Austria, und die kenianische Autorin Philo Inkonya.
Maße: 4000 x 2667 Pixel (11 x 7 cm bei 923 dpi)
Größe: 3,481.6 Byte ( 3.4 MB)
Erstellt: 2015:03:18 11:14:22
Stichwörter: [] [Antisemitismus] [Club Carinthia] [Europa] [Evangelische Kirche] [Islam] [Juden] [Katholische Kirche] [Migration] [PEN Club] [Toleranz]
EXIF/IPTC:
Social:
Kurztext zum Event
Programm der Europäischen Toleranzgespräche 2015 steht
2015-03-18 00:30:44


(Wien)  Im PEN-Club Austria wurde am Mittwoch das Programm der Europäischen Toleranzgespräche 2015 vorgestellt. Mehr als 20 Denker, Philosophen, Autoren Wissenschafter und Ökonomen werden vom 21. bis 23. Mai 2015 im Kärntner Bergdorf Fresach ihre Thesen und Vorstellungen von einer besseren Welt diskutieren. Zur Präsentation des Vorhabens kamen der evangelische Bischof Michael Bünker, der Präsident des Kuratoriums Denk.Raum.Fresach, Hannes Swoboda, PEN-Club Präsident Helmuth A. NIederle und IT-Manager Alexander Loisel. Tickets können bereits gebucht werden. http://www.fresach.org

>> Meldung
Social Media
Fotografen