my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | ir-news | fotodienst | termindienst | webnews
0 Produkte € 0,00
Foto sitzend: Tim Albrecht, Deutsche Asset & Wealth Management International GmbH; Dr. Martin Rech, Deutsche Börse AG; Stephan Schambach, Demandware Inc.; Harry Böhme, Novaled AG; Dr. Jörg Sievert, SAP Ventures; Dr. A. von Frankenberg, High-Tech Gründerfonds Management GmbH
Bildinformationen
Titel: Deutsches Eigenkapitalforum im Bann der Bankenregulierung
Fotograf/In: Andrea Ganshorn
Veranstalter: Deutsche Börse AG
Beschreibung: Foto sitzend: Tim Albrecht, Deutsche Asset & Wealth Management International GmbH; Dr. Martin Rech, Deutsche Börse AG; Stephan Schambach, Demandware Inc.; Harry Böhme, Novaled AG; Dr. Jörg Sievert, SAP Ventures; Dr. A. von Frankenberg, High-Tech Gründerfonds Management GmbH
Maße: 1800 x 1200 Pixel (5 x 3 cm bei 914 dpi)
Größe: 1,059,840 Byte ( 1035 kB)
Erstellt: null
Stichwörter: [Börse] [Eigenkapitalforum] [Finanzen] [Kapital]
EXIF/IPTC:
Social:
Kurztext zum Event
Deutsches Eigenkapitalforum im Bann der Bankenregulierung
2013-11-11 10:00:07


(Frankfurt am Main)  Das Eigenkapitalforum 2013, mit 65 Ausstellern und über 6000 Besuchern, Europas größte Veranstaltung der Finanzbranche, hat am Montag in Frankfurt begonnen. Auf dem Messeparkett treffen sich kapitalsuchende Unternehmen mit Investoren und Beratern. Der dritte Tag der Veranstaltung ist erstmals auch dem Thema Fremdkapital gewidmet. In der Eröffnung erklärte Börsechef Reto Francioni, denn aktuellen Höchststand des DAX mit guten Unternehmenszahlen und mehrerenen Börsegängen und Kapitalerhöhungen, warnte jedoch, die Finanzkrise sei noch nicht überstanden. Deutsche Bank Co-Ceo Jürgen Fitschen warnte vor einer weitergehenden Bankenregulierung. Zuerst müsse einmal der aktuell geltende Rahmen verkraftet werden.

>> Meldung
Social Media
Fotografen