my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | ir-news | fotodienst | termindienst | webnews
0 Produkte € 0,00
Der Schweizer Publizist und Herausgeber Roger de Weck sprach in Fresach über sein neues Buch
Bildinformationen
Titel: Toleranzgespräche Europaforum Fortsetzung
Fotograf/In: Mike Kampitsch
Veranstalter: Denk.Raum.Fresach
Beschreibung: Der Schweizer Publizist und Herausgeber Roger de Weck sprach in Fresach über sein neues Buch "Die Kraft der Demokratie".
Maße: 3840 x 2560 Pixel (10 x 7 cm bei 975 dpi)
Größe: 2,252.8 Byte ( 2.2 MB)
Erstellt: 2021:05:20 20:43:51
Stichwörter: [Autokratie] [Bibel] [Demokratie] [Fairness] [Gerechtigkeit] [Koran] [Macht] [Neoliberalismus] [Populismus] [Populisten] [Sprache] [Tora]
EXIF/IPTC:
Social:
Kurztext zum Event
Europaforum über die Macht der Sprache, Demokratie und Fairness
2021-05-20 14:00:36


(Fresach)  Die Toleranzgespräche im Kärntner Bergdorf Fresach wurden am Donnerstag Nachmittag (Europaforum) mit Referaten über die "Macht der Sprache" und einem Gespräch mit dem Publizisten Roger de Weck über "Die Kraft der Demokratie" fortgesetzt. Im Anschluss diskutierte eine hochkarätige Runde mit Universitätspfarrer Hans-Peter Premur, Rabbiner Schlomo Hofmeister, Superintendent Manfred Sauer und Islamforscherin Fatma Akay-Türker über das Thema "Fairness und Gerechtigkeit in Bibel, Tora und Koran".

Social Media
Fotografen