my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | ir-news | fotodienst | termindienst | webnews
0 Produkte € 0,00
Die österreichischen Diabetes-Patientenorganisationen sprechen ab jetzt mit einer Stimme und stellen ihre Forderungen an Politik und Gesundheitspartner. Im Bild: Assoz. Prof. Priv. Doz. Dr. med. Susanne Kaser, stellvertretende Direktorin der Universitätsklinik für Innere Medizin I, Innsbruck, designierte Präsidentin der Österreichischen Diabetes Gesellschaft (ÖDG)
Bildinformationen
Titel: Pressegespräch: "WIR SIND DIABETES"
Fotograf/In: Nadine Bargad
Veranstalter: wir sind diabetes - Dachorganisation der Diabetes-Selbsthilfe Österreich
Beschreibung: Die österreichischen Diabetes-Patientenorganisationen sprechen ab jetzt mit einer Stimme und stellen ihre Forderungen an Politik und Gesundheitspartner. Im Bild: Assoz. Prof. Priv. Doz. Dr. med. Susanne Kaser, stellvertretende Direktorin der Universitätsklinik für Innere Medizin I, Innsbruck, designierte Präsidentin der Österreichischen Diabetes Gesellschaft (ÖDG)
Maße: 2303 x 1535 Pixel (6 x 4 cm bei 974 dpi)
Größe: 1,321,984 Byte ( 1291 kB)
Erstellt: 2019:10:29 10:39:59
Stichwörter: [Dachorganisation der Diabetes-Selbsthilfe Österreich] [Diabetes] [Diabetes-Patientenorganisationen] [Forderungen] [Patientenorganisationen] [Politik]
EXIF/IPTC:
Social:
Kurztext zum Event
Pressegespräch: "WIR SIND DIABETES"
2019-10-29 09:30:53


(Wien)  Nach Jahren der Trennung haben die drei wichtigsten Diabetes-Selbsthilfevereine des Landes die Dachorganisation der Diabetes-Selbsthilfe Österreich gegründet. Name und programmatisches Motto des neuen Vereins: "wir sind diabetes". Mit dem Zusammenschluss wollen sich die Patientenorganisationen zukünftig mehr Gehör verschaffen und strategisch wichtige Ziele gemeinsam verfolgen. Hauptaufgabe der Dachorganisation wird es sein, im Dialog mit der Politik und den Playern im Gesundheitssystem die Position der "Diabetes Community" zu vertreten und starke Akzente in der Öffentlichkeit zu setzen.

>> Meldung
Social Media
Fotografen