my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | ir-news | fotodienst | termindienst | webnews
0 Produkte € 0,00
Der Wirtschatsforum der Europäischen Toleranzgespräche in Fresach befasste sich mit den Themen Ausverkauf von Grund und Boden die Folgen, Abwanderung und Digitalisierung als Chance für die Region. Im Bild: Blogger und Steuerberater Johann Neuner.
Bildinformationen
Titel: Wirtschaftsforum Toleranzgespräche Fresach 2019
Fotograf/In: Mike Kampitsch
Veranstalter: Denk.Raum.Fresach
Beschreibung: Der Wirtschatsforum der Europäischen Toleranzgespräche in Fresach befasste sich mit den Themen Ausverkauf von Grund und Boden die Folgen, Abwanderung und Digitalisierung als Chance für die Region. Im Bild: Blogger und Steuerberater Johann Neuner.
Maße: 3840 x 2560 Pixel (10 x 7 cm bei 975 dpi)
Größe: 2,662.4 Byte ( 2.6 MB)
Erstellt: 2019:06:07 11:08:30
Stichwörter: [Boden] [Digitalisierung] [Europa] [Grund] [Landwirtschaft] [Machtverhältnisse] [Regionalförderung.] [Tourismus] [Wirtschaft]
EXIF/IPTC:
Social:
Kurztext zum Event
Wirtschaftsforum bei Toleranzgesprächen diskutiert globale Machtverhältnisse
2019-06-07 00:00:18


(Fresach)  Der dritte Tag der Europäischen Toleranzgespräche 2019 im Kärntner Bergdorf Fresach wurde mit einem Referat des Handelsblatt-Journalisten Hans-Jürgen Jakobs über die "globalen Machtverhältnisse" und ihre Auswirkungen eröffnet. Im Anschluss daran diskutierten hochkarätige Experten und Philosophen im Fresacher Wirtschaftsforum über Ausverkauf von Grund und Boden, die demografischen Veränderungen in Europa und neue Chancen mit Digitalisierung und innovativen Technolologien.

>> Meldung
Social Media
Fotografen