my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | ir-news | fotodienst | termindienst | webnews
0 Produkte € 0,00
Die aserbaidschanischen Dissidenten Leyla und Arif Yunus prangerten anlässlich ihrer Buchvorstellung in Wien die fatale Menschenrechtssitution in dem öl- und gasreichen Kaukasusland an. Anlass war der
Bildinformationen
Titel: Writers in Prison: Aserbaidschan im Fokus
Fotograf/In: Christian Mikes
Veranstalter: PEN Club Austria
Beschreibung: Die aserbaidschanischen Dissidenten Leyla und Arif Yunus prangerten anlässlich ihrer Buchvorstellung in Wien die fatale Menschenrechtssitution in dem öl- und gasreichen Kaukasusland an. Anlass war der "Writers in Prison"-Day des internationalen PEN Club.
Maße: 3500 x 2333 Pixel (9 x 6 cm bei 987 dpi)
Größe: 2,662.4 Byte ( 2.6 MB)
Erstellt: 2018:11:15 11:09:35
Stichwörter: [Aserbaidschaft] [Dissidenten] [Korruption] [Menschenrechte]
EXIF/IPTC:
Social:
Kurztext zum Event
PEN Club Austria: Pressekonferenz mit Arif und Leyla Yunus
2018-11-15 10:00:21


(Wien)  Anlässlich des heutigen "Writers in Prison"-Day präsentierte der österreichische PEN Club ein Buch der aserbaidschanischen Dissidenten Leyla und Arif Yunus, die für ihr Menschenrechtsengagement von 2014 bis 2016 im Gefängnis saßen. Die zwei Autoren kritisierten die mangelnde Öffentlichkeit für die Verbrechen des Alijew-Regimes in Baku, das allein seit Sommer acht Regimekritiker umgebracht hat und 150 politische Gegner in Haft hält.

>> Meldung
Social Media
Fotografen