my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | ir-news | fotodienst | termindienst | webnews
0 Produkte € 0,00
Die Österreichische HNO Gesellschaft bietet anlässlich ihres Jahreskongresses einen umfassenden Einblick in die aktuellen Themen der HNO. Im Bild: Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Franz, Leiter der HNO-Abteilungen der Krankenanstalt Rudolfstiftung und des Sozialmedizinischen Zentrums Ost - Donauspital, Wien
Bildinformationen
Titel: HNO 2018: Altersmedizin - Herausforderung in der HNO-Heilkunde
Fotograf/In: Nadine Bargad
Veranstalter: Österreichische HNO Gesellschaft
Beschreibung: Die Österreichische HNO Gesellschaft bietet anlässlich ihres Jahreskongresses einen umfassenden Einblick in die aktuellen Themen der HNO. Im Bild: Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Franz, Leiter der HNO-Abteilungen der Krankenanstalt Rudolfstiftung und des Sozialmedizinischen Zentrums Ost - Donauspital, Wien
Maße: 2303 x 1535 Pixel (6 x 4 cm bei 974 dpi)
Größe: 841,728 Byte ( 822 kB)
Erstellt: 2018:10:04 09:34:21
Stichwörter: [Altersmedizin] [Forschungs- und Therapie-Highlights] [HNO] [HNO-Heilkunde] [Jahreskongress] [Medizin] [Österreichische HNO Gesellschaft]
EXIF/IPTC:
Social:
Kurztext zum Event
HNO 2018: Altersmedizin - Herausforderung in der HNO-Heilkunde
2018-10-04 09:30:03


(Wien)  Von 10. bis 14. Oktober 2018 findet in Bregenz der 62. Jahreskongress der Österreichischen HNO Gesellschaft statt. Das zentrale Thema dieses Jahres ist die Altersmedizin. Jedes Sinnesorgan mit dem sich die HNO beschäftigt wird durch den Alterungsprozess beeinträchtigt. Da immer mehr Menschen immer älter werden, gewinnt deshalb besonders die Erforschung dieser Altersfolgen an Bedeutung, um die Lebensqualität auch im fortgeschrittenen Alter erhalten zu können.

>> Meldung
Social Media
Fotografen