my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | ir-news | fotodienst | termindienst | webnews
0 Produkte € 0,00
Der austro-amerikanische Filterhersteller Dexwet International AG hat sein neues NASCAR-Werksteam Dexwet DF1 Racing in der Sektkellerei Kattus präsentiert. CEO Clemens Sparowitz kündigte i.d.Z. an, mit dem Unternehmen bis 2019 an die US-Börse NASDAQ zu gehen.
Bildinformationen
Titel: Kräftiges Lebenszeichen von Dexwet
Fotograf/In: Karl Mandelik
Veranstalter: Dexwet International AG
Beschreibung: Der austro-amerikanische Filterhersteller Dexwet International AG hat sein neues NASCAR-Werksteam Dexwet DF1 Racing in der Sektkellerei Kattus präsentiert. CEO Clemens Sparowitz kündigte i.d.Z. an, mit dem Unternehmen bis 2019 an die US-Börse NASDAQ zu gehen.
Maße: 2500 x 1666 Pixel (6 x 4 cm bei 1058 dpi)
Größe: 892,928 Byte ( 872 kB)
Erstellt: null
Stichwörter: [Börse] [Dexwet] [Filter] [NASCAR] [NASDAQ] [Technologie]
EXIF/IPTC:
Social:
Kurztext zum Event
Dexwet präsentiert neues NASCAR-Werksteam in Wien
2018-07-17 17:00:36


(Wien)  Der austro-amerikanische Filterhersteller Dexwet International AG präsentierte am Dienstag auf dem Gelände der Wiener Sektkellerei Kattus das neue NASCAR-Werksteam Dexwet-DF1 Racing. 150 Aktionäre, Investoren und Partner wurden in diesem Zusammenhang informiert, dass der geplante Börsegang an die NASDAQ bis 2019 auf Schiene sei. Dexwet-Vorstandschef Clemens Sparowitz hat dazu mit seinem Team eine internationale Holding in den USA gegründet.

>> Meldung
Social Media
Fotografen