my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | adhoc | fotodienst | termindienst | web.tv | newsfox | webnews | rss
0 Produkte € 0,00
Die Love-Tour '18 im Rahmen der Europäischen Toleranzgespräche diente dazu, Schüler/innen und Lehrer/innen mit Strategien im Umgang mit Hass und Gewalt im Internet, in der Schule und im Leben vertraut zu machen. Im Bild v.l.n.r. Rudolf Altersberger, Gerlinde Duller, Ali Mahlodji, Ingrid Brodnig, Philipp Wehrli, Jutta Clarke.
Bildinformationen
Titel: Love-Tour '18 in Villach
Fotograf/In: Gerhard Kampitsch
Veranstalter: Denk.Raum.Fresach
Beschreibung: Die Love-Tour '18 im Rahmen der Europäischen Toleranzgespräche diente dazu, Schüler/innen und Lehrer/innen mit Strategien im Umgang mit Hass und Gewalt im Internet, in der Schule und im Leben vertraut zu machen. Im Bild v.l.n.r. Rudolf Altersberger, Gerlinde Duller, Ali Mahlodji, Ingrid Brodnig, Philipp Wehrli, Jutta Clarke.
Maße: 4080 x 2720 Pixel (11 x 7 cm bei 942 dpi)
Größe: 4,710.4 Byte ( 4.6 MB)
Erstellt: 2018:05:16 09:41:18
Stichwörter: [Bildungsdirektion] [Gewalt] [Internet] [Kärnten] [Landesschulrat] [Lehrer] [Love-Tour] [Mobbing] [Pädagogische Hochschule] [Schule] [Villach]
EXIF/IPTC:
Social:
Kurztext zum Event
Love-Tour '18 zu Europäischen Toleranzgesprächen Villach
2018-05-16 00:00:56


(Villach)  Zum Auftakt der Europäischen Toleranzgespräche 2018 kamen über 250 Schüler/innen und Lehrer/innen nach Villach, um den Höhepunkt des Jahresschwerpunkts "Gegen Mobbing und Gewalt an Schulen" zu erleben. Die Love-Tour '18 war ein Gemeinschaftsprojekt des Denk.Raum.Fresach mit der Viktor Frankl Hochschule Klagenfurt, dem Landesschulrat für Kärnten und dem Landesjugendreferat. Mit dem EU-Jugendbotschafter Ali Mahlodji, der Netzaktivistin Ingrid Brodnig, der Logotherapeutin Jutta Clarke und dem Physiker und Zauberer Philipp Wehrli konnten dafür herausragende Vortragende gewonnen werden.

>> Meldung
Social Media
Fotografen