my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | adhoc | fotodienst | termindienst | web.tv | newsfox | webnews | rss
0 Produkte € 0,00
Shire Roundtable Satellite Symposium. Im Bild: v.l.n.r Dr. Rainer Riedl (Chair, Pro Rare); Prof. Till Voigtländer (Associate Prof. of Neurobiology and Neuroscieneces at the Institute of Neurology, Medical University Vienna); Prof. Susanne Greber-Platzer (Head of the Division on Paediatric Pulmonology, Allergology and Endocrinology at the Med. Univ. Vienna); Dr. Wolfgang Schnitzel (Chair, PHARMIG Rare Disease Working Group and General Manager of Shire Pharma GmbH); Dr. Alexander Natz (Director General, Eucope)
Bildinformationen
Titel: "Transforming Lives for Those Living with Rare Diseases in Austria"
Fotograf/In: Nadine Bargad
Veranstalter: Shire
Beschreibung: Shire Roundtable Satellite Symposium. Im Bild: v.l.n.r Dr. Rainer Riedl (Chair, Pro Rare); Prof. Till Voigtländer (Associate Prof. of Neurobiology and Neuroscieneces at the Institute of Neurology, Medical University Vienna); Prof. Susanne Greber-Platzer (Head of the Division on Paediatric Pulmonology, Allergology and Endocrinology at the Med. Univ. Vienna); Dr. Wolfgang Schnitzel (Chair, PHARMIG Rare Disease Working Group and General Manager of Shire Pharma GmbH); Dr. Alexander Natz (Director General, Eucope)
Maße: 2303 x 1535 Pixel (6 x 4 cm bei 974 dpi)
Größe: 1,799,168 Byte ( 1757 kB)
Erstellt: 2018:05:11 13:06:13
Stichwörter: [ECRD] [Rare Diseases] [Roundtable] [Shire]
EXIF/IPTC:
Social:
Kurztext zum Event
"Transforming Lives for Those Living with Rare Diseases in Austria"
2018-05-11 12:30:12


(Wien)  Shire Roundtable Satellite Symposium: Im Rahmen des diesjährigen ECRD in Wien und angesichts der bevorstehenden Österreichischen EU-Ratspräsidentschaft waren ECRD-Teilnehmer eingeladen, mit einem Querschnitt führender Köpfe der österreichischen Gemeinschaft für seltene Krankheiten an einem runden Tisch teilzunehmen. Fokus waren Stand und Tempo der Umsetzung des österreichischen Nationalen Aktionsplans für seltene Erkrankungen, die Einrichtung von ERN-Exzellenzzentren sowie eine Betrachtung dieser Themen im europäischen Kontext mit Blick auf einen beschleunigten Zugang für Patienten.

Social Media
Fotografen