my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | adhoc | fotodienst | termindienst | web.tv | newsfox | webnews | rss
0 Produkte € 0,00
Jugend-Vertreter/innen aus über 26 Ländern in fünf Kontinenten haben im auf der UN-Drogenkonferenz an die Entscheidungsträger in Politik und Diplomatie appelliert, den Empfehlungen der UNODC Youth Initiative für eine nachhaltige Drogenprävention zu folgen.
Bildinformationen
Titel: Jugend-Initiative gegen Drogenmissbrauch
Fotograf/In: Christian Mikes
Veranstalter: United Nations Office On Drugs and Crime (UNODC)
Beschreibung: Jugend-Vertreter/innen aus über 26 Ländern in fünf Kontinenten haben im auf der UN-Drogenkonferenz an die Entscheidungsträger in Politik und Diplomatie appelliert, den Empfehlungen der UNODC Youth Initiative für eine nachhaltige Drogenprävention zu folgen.
Maße: 3500 x 2333 Pixel (9 x 6 cm bei 987 dpi)
Größe: 2,252.8 Byte ( 2.2 MB)
Erstellt: 2018:03:14 15:21:02
Stichwörter: [Botschafter] [CND] [Drogen] [Jugend] [Kriminalität] [Malteserorden] [Missbrauch] [UNO] [UNODC]
EXIF/IPTC:
Social:
Kurztext zum Event
Jugend-Initiative appelliert an UNODC-Konferenz
2018-03-14 14:00:32


(Wien)  34 Jugend-Vertreter/innen aus über 26 Ländern in fünf Kontinenten haben im großen Plenum der UN-Drogenkonferenz am Mittwoch in Wien an die Entscheidungsträger in Politik und Diplomatie appelliert, den Empfehlungen der UNODC Youth Initiative für eine nachhaltige Drogenprävention zu folgen. Die Zukunft der Jugend und damit der nächsten Generation steht und fällt mit dem Engagement junger motivierter Peer-Leaders. Für sie sollte ein offizieller (institutioneller) Rahmen geschaffen werden.

>> Meldung
Social Media
Fotografen