my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | adhoc | fotodienst | termindienst | web.tv | newsfox | webnews | rss
0 Produkte € 0,00
Ein heimtückischer Dieb schleicht durchs Land und stiehlt Menschen Ihr Augenlicht. Immer wieder bemerken Betroffene viel zu spät, dass sie bestohlen wurden. Es sind bereits 80.000 Fälle in Österreich bekannt. Der Dieb konnte identifiziert werden: es handelt sich um das Glaukom, das auch den Decknamen Grüner Star benutzt. Im Bild: OA Dr. Anton Hommer und Univ.-Prof. Dr. Christoph Faschinger
Bildinformationen
Titel: Weltglaukomtag 2018 - SOKO Glaukom ermittelt
Fotograf/In: Nadine Bargad
Veranstalter: Österreichische Ophthalmologische Gesellschaft
Beschreibung: Ein heimtückischer Dieb schleicht durchs Land und stiehlt Menschen Ihr Augenlicht. Immer wieder bemerken Betroffene viel zu spät, dass sie bestohlen wurden. Es sind bereits 80.000 Fälle in Österreich bekannt. Der Dieb konnte identifiziert werden: es handelt sich um das Glaukom, das auch den Decknamen Grüner Star benutzt. Im Bild: OA Dr. Anton Hommer und Univ.-Prof. Dr. Christoph Faschinger
Maße: 2303 x 1535 Pixel (6 x 4 cm bei 974 dpi)
Größe: 1,364,992 Byte ( 1333 kB)
Erstellt: 2018:03:08 09:37:02
Stichwörter: [Augenlicht] [Erblindung] [Erkrankung] [Grüner Star] [Medizin] [SOKO Glaukom] [Weltglaukomtag]
EXIF/IPTC:
Social:
Kurztext zum Event
Weltglaukomtag 2018 - SOKO Glaukom ermittelt
2018-03-08 09:00:32


(Wien)  Ein heimtückischer Dieb schleicht durchs Land und stiehlt Menschen Ihr Augenlicht. Immer wieder bemerken Betroffene viel zu spät, dass sie bestohlen wurden. Es sind bereits 80.000 Fälle in Österreich bekannt. Der Dieb konnte identifiziert werden: es handelt sich um das Glaukom, das auch den Decknamen Grüner Star benutzt. Eine SOKO Glaukom wurde ins Leben gerufen und erklärt mit Unterstützung von Chris Lohner, Schauspielerin, Autorin, Moderatorin und Botschafterin von "Licht für die Welt", wie man sich wirksam vor diesem Dieb schützen kann.

>> Meldung
Social Media
Fotografen