my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | adhoc | fotodienst | termindienst | web.tv | newsfox | webnews | rss
0 Produkte € 0,00
Experience Design ist das neue Zauberwort für die Produktentwicklung im Tourismus. Diskutiert wurden die Pros und Contras von Design Thinking Methoden auf einem Travel Industry Clubabend in Wien.
Bildinformationen
Titel: Travel Industry diskutiert Experience Design
Fotograf/In: Christian Mikes
Veranstalter: Travel Industry Club Austria
Beschreibung: Experience Design ist das neue Zauberwort für die Produktentwicklung im Tourismus. Diskutiert wurden die Pros und Contras von Design Thinking Methoden auf einem Travel Industry Clubabend in Wien.
Maße: 3500 x 2333 Pixel (9 x 6 cm bei 987 dpi)
Größe: 2,867.2 Byte ( 2.8 MB)
Erstellt: 2017:10:05 20:56:09
Stichwörter: [Co-Working] [Dänemark] [Design Thinking] [Experience Design] [Kopenhagen] [Österreich] [Produktentwicklung] [Tourismus]
EXIF/IPTC:
Social:
Kurztext zum Event
Touristiker hadern mit Experience Design
2017-10-05 19:00:18


(Wien)  Die Für und Wider von Design Thinking und Co-Working Methoden für die Produktentwicklung im Tourismus standen im Mittelpunkt eines spannenden Networking-Abends des Travel Industry Club Austria am 5. Oktober im Hotel Schani in Wien. Obwohl "Inszenierung" und "Theaterspielen" seit Menschengedenken Bestandteil der menschlichen Sozialisierung waren, sorgen solche Innovationsstrategien im Tourismus dennoch für Kontroversen. Dabei geht es lediglich um die ganzheitliche Betrachtung von Dienstleistunsprozessen.

>> Meldung
Social Media
Fotografen