my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | ir-news | fotodienst | termindienst | webnews
0 Produkte € 0,00
Im Stadtkino Villach diskutierte eine prominente Podiumsrunde über die Zukunft der Freiheit in Europa. Die Kinopremiere Dil Leyla war Anlass dazu, die zunehmenden Einschränkungen der Freiheit in autokratischen Systemen anzuprangern, insbesondere in der Türkei und Russland.
Bildinformationen
Titel: Toleranzgespräche mit Filmpremiere in Villach
Fotograf/In: Gerhard Kampitsch
Veranstalter: Denk.Raum.Fresach
Beschreibung: Im Stadtkino Villach diskutierte eine prominente Podiumsrunde über die Zukunft der Freiheit in Europa. Die Kinopremiere Dil Leyla war Anlass dazu, die zunehmenden Einschränkungen der Freiheit in autokratischen Systemen anzuprangern, insbesondere in der Türkei und Russland.
Maße: 5616 x 3744 Pixel (15 x 10 cm bei 950 dpi)
Größe: 2,969.6 Byte ( 2.9 MB)
Erstellt: 2017:05:30 20:43:59
Stichwörter: [Europäische Toleranzgespräche 2017 Villach Dil Leyla]
EXIF/IPTC:
Social:
Kurztext zum Event
Toleranzgespräche mit Filmpremiere in Villach
2017-05-30 19:00:56


(Villach)  Die Europäischen Toleranzgespräche 2017 wurden am Dienstagabend in Villach mit einer Kinopremiere im Stadtkino (Dil Leyla) eröffnet. Der Film über das Schicksal einer kurdischen Bürgermeisterin markiert den Startpunkt einer Diskussionsserie über die Zukunft der Freiheit und die Frage. An fünf Tagen diskutieren rund 50 Top-Denker, Wissenschafterinnen und Unternehmer/innen im Congress Center Villach und im Europäischen Toleranzzentrum Fresach.

>> Meldung
Social Media
Fotografen