my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | ir-news | fotodienst | termindienst | webnews
0 Produkte € 0,00
In Anwesenheit von Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Medien, Kultur und Kirchen sowie zahlreicher Denker und Philosophen wurden die ersten Europäischen Toleranzgespräche am Freitag, 22. Mai 2015, im Kärntner Bergdorf Fresach eröffnet. Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser.
Bildinformationen
Titel: Europäische Toleranzgespräche: Eröffnung in Fresach
Fotograf/In: Gerhard Kampitsch
Veranstalter: Denk.Raum.Fresach – Europäisches Toleranzzentrum
Beschreibung: In Anwesenheit von Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Medien, Kultur und Kirchen sowie zahlreicher Denker und Philosophen wurden die ersten Europäischen Toleranzgespräche am Freitag, 22. Mai 2015, im Kärntner Bergdorf Fresach eröffnet. Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser.
Maße: 2784 x 1856 Pixel (7 x 5 cm bei 1010 dpi)
Größe: 2,071,552 Byte ( 2023 kB)
Erstellt: 2015:05:22 09:53:48
Stichwörter: [Bischof] [Bundespräsident] [Denk.Raum.Fresach] [DRF] [Europa] [Fresach] [Heinz Fischer] [Kaiser] [Kärnten] [Kirche] [Landeshauptmann] [Toleranz] [Toleranzgespräche]
EXIF/IPTC:
Social:
Kurztext zum Event
Eröffnung der Europäischen Toleranzgespräche in Fresach
2015-05-22 00:30:58


(Fresach)  "Nur wenn wir uns selbst in Frage stellen, können wir andere Meinungen besser verstehen. Toleranz als Ausdruck des Respekts ist ein Lebensprinzip und zugleich ein starkes Bekenntnis zum Humanismus“, erklärte Bundespräsident Heinz Fischer zur Eröffnung der Europäischen Toleranzgespräche 2015 im Kärntner Bergdorf Fresach. Unter dem Motto „Wie weit geht Toleranz? Aufgaben für Staat, Wirtschaft und Gesellschaft“ diskutieren Sozialwissenschaftler ebenso wie Schriftsteller, Theologen und Ökonomen die zentralen Herausforderungen auf dem Weg zu einem friedlichen und respektvollen Miteinander. Gastgeber der international besetzten Veranstaltung ist das Dialogforum Denk.Raum.Fresach (DRF).

>> Meldung
Social Media
Fotografen