my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | ir-news | fotodienst | termindienst | webnews
0 Produkte € 0,00
Nation Branding: Was wird aus der Marke Österreich?

Seite 1 von 9
Bild 1 von 78
Bild 2 von 78
Bild 3 von 78
Bild 4 von 78
Bild 5 von 78
Bild 6 von 78
Bild 7 von 78
Bild 8 von 78
Bild 9 von 78
Nation Branding: Was wird aus der Marke Österreich?

Seite 1 von 9
Kurztext zum Event
Nation Branding: Was wird aus der Marke Österreich?
2013-10-17 19:00:22


(Wien)  Der von einem Ministerratsbeschluss am 13. August angestoßene "Nation Branding Prozess" für die Marke Österreich stand im Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion des Travel Industry Clubs Austria am Donnerstag im Wiener Le Meridien. Die prominent besetzte Runde begrüßte den Prozess, forderte aber für die Markenbildung selbst mehr Mut und Entschlossenheit. "Da ist noch nicht viel passiert", resümierte Werber Rudi Kozba. Werbeprofessor Günter Schweiger meinte, Österreich stehe für klassische Musik, für seine Berge und den Goldphilharmoniker, "Brückenbauen" kommt nirgendwo vor.

>> Meldung
Social Media
Fotografen